Leser's Buch

Ein verlockendes Angebot

 

Das erste Mal auf diesem Planeten kann der an Literatur interessierte Leser zeitgemäße poetische Texte, die ihm gefallen, nach seinen Wünschen zusammenstellen und zu einem Buch binden lassen.

Im Jahr 2017 erscheinen auf der SonderWebsite des Cimarron-Teams unter den Rubriken: Poetisches Thema und Poetischer Trost an 365 Tagen jeweils täglich bzw. wöchentlich Texte, aus denen der Leser seine Favoriten heraussuchen und chronologisch festhalten kann. Aus dieser vom Leser nach drei, sechs, neun oder zwölf Monaten getroffenen Auswahl stellt das Cimarron-Team ein Buch für ihn zusammen, das in jeder Hinsicht ein Unikat darstellt.

Um den Ablauf gegenseitiger Bemühungen einfach zu halten, folgen notwendige Hinweise; im Zweifelsfall erbitten wir Ihre Rückfrage per E-Mail oder einen Anruf.

 

Reihenfolge der ausgesuchten Texte
Am sinnvollsten ist es, den Tag, an dem der poetische Text erschienen ist, zu notieren, und dazu den Titel des Poems.

Beispielsweise so:
10.01.2017 – Damaszener Rosen
16.01.2017 – Lavendelblüten
usw.
Nach der vom Leser erstellten Reihenfolge werden die Texte im Buch erscheinen

Eine reizvolle Variante
Wer zu spät kommt, den bestraft bei Cimarron nicht die Zeit! Er kann der Zeit sogar zuvorkommen. Wer erst nach Monaten mit dieser Website vertraut geworden ist, also nicht wissen kann, welche poetischen Texte ihm vorenthalten worden sind, dreht den Spieß um und stellt sich nach den verpaßten Themen, nach seiner Wahl das Heft bzw. Buch selber zusammen.

Der interessierte Leser kann sich die Schwerpunkte setzen - und darüber ein Leben lang glücklich sein. Zu beachten ist, daß die Gesamtzahl der Texte in der libris-Ausgabe 60 Teile nicht wesentlich überschreiten sollten, und bei der Reihe Cimarron bibliophil sind es maximal 180 Seiten.

Ist es nicht reizvoll, einen Band in Händen zu halten, dessen textliche Zusammenstellung (nach Themen) auf der eigenen Auswahl basiert! Und zwar aus den bis zum 21. Juli 2017 angekündigten poetischen Texten! Die Zusammenstellung der Themen finden Sie unter www.literatur-pur/2017.de.

Wie viele Bände mit selbst ausgewählten Themen Sie zusammenstellen lassen wollen, bleibt Ihrer Leidenschaft für Literatur überlassen.

 

Buchreihen: Cimarron libris und Cimarron bibliophil
a) In der libris Buchreihe handelt es sich um eine von Hand gebundene Heft-Broschur (siehe entsprechende Beispiele unter www.Cimarron-art.de bei libris), die umfangmäßig limitiert ist. Maximal 60 Seiten literarischer Text können berücksichtigt werden! Dazu kommen die Vorsatz-, Anhang- und Impressumseiten.

b) Alles was darüber hinausgeht, bis ca. 180 Seiten Umfang mit literarischen Texten, druckt das Team für die Reihe Cimarron bibliophil aus, und zwar als Ganzlederausgabe oder Kartonausgabe (mit Umschlag) als sogenannte Englische Broschur. Beide Ausgaben werden ebenfalls von Hand gebunden. Alle Bücher erscheinen im A5-Format. Siehe hierzu Beispiele unter www.Cimarron-art.de bei bibliophil. Gedruckt wird auf Bütten- und/oder Feinpapier der Premium-Qualität. Auch diese großen Buchausgaben erhalten einen Schutzumschlag aus Transparentpapier.

 

Innentitel des jeweiligen Buches
Name des Autors, Titel: Poetische Texte 2017, darunter Zusammengestellt von Alexander Hall (fiktiver Lesername)

 

Druckpapier/Vorsatz/Umschlag/Titelschildchen
Wie bei der Reihe libris üblich, wird auf Bütten- und/oder Feinpapier gedruckt (Laserdruck). Vorsatz in Büttenqualität. Umschlag: Büttenkarton oder 160er Feinpapier, von Ausgabe zu Ausgabe wechselnd. 2. Umschlag in Transparentpapier, darum legt sich eine Banderole in Transparentpapier. Titelschildchen auf dem Büttenumschlag.

 

Impressum
Es enthält diverse Angaben zum Buch, daneben den Cimarron-Prägestempel mit dem Datum und dem Signum des Autors, sowie den Hinweis auf die "Zusammenfassung der Texte" durch den Leser mit Angabe seines Namens. In diesem Zusammenhang sei daran erinnert, daß dieses "Buch des Leser's" immer nur ein einziges Mal erscheint.

 

Leserwünsche
a) Extra-A4-Blätter (gefalzt auf A5) mit eigenen Texten des jeweiligen Lesers können nicht ins Buch eingeheftetet werden.
b) Auf Wunsch versieht der Autor das Buch, wenn es als Geschenk vorgesehen ist, mit der vorgegebenen Widmung.

 

Autorenporträt
Am Ende des Buches im Druck. Auf Wunsch kann darauf verzichtet werden.

 

Unikatcharakter des Lesers's Buch
Sei es durch das Druckpapier, durch die Wahl des Vorsatz- und Umschlagpapiers, in jedem Fall aber durch die subjektive Auswahl der poetischen Texte wird jede Ausgabe, egal ob in der Reihe libris oder in der Reihe bibliophil, zu einem Unikat; es ist kaum vorstellbar, daß zwei Leser die gleichen Texte für „ihr“ Buch zusammenstellen.

 

Herstellungszeit
Sobald der Leser dem Team seinen Buchwunsch (Aufgabe aller Titel, bzw. der Themen, die im Buch erscheinen sollen) per E-Mail oder Brief übermittelt hat, prüft das Team die Reihenfolge, sucht die erforderlichen Papiere aus, druckt die Texte und falzt sie für den Buchbinder, der sie beschneidet und bindet bzw. (bei der Cimarron Reihe bibliophil) auf Wunsch mit einem Ledereinband versieht.
Dieser Prozeß kann sich, je nach Nachfrage, auf zwei bis sechs Wochen belaufen.

 

Buchpreise
a) libris-Ausgabe (bis max. 60 Seiten poetischer Text)
Preise je Heft 99,00 €

b) bibliophil-Ausgabe, Englische Broschur (bis max. 180 Seiten poetischer Text)
Preis je Band 250,00 €

c) bibliophil-Ausgabe, Ganzleder (bis max. 180 Seiten poetischer Text)
Preis je Band 350,00 €

incl. Mwst., bei freier Zusendung innerhalb Deutschlands.

 

Sonderausgabe in der Reihe Cimarron libris
Zu der wie vorstehend geschilderten libris-Broschur kommt im Mittelteil ein auf das Buchformat gefalztes A4-Büttenblatt hinzu, das auf der linken Seite ein Original-Foto, s/w, des Autors, und auf der rechten Seite ein mittelgroßes Poem, das der Autor aussucht, und das er handschriftlich ins Buch einträgt.
Das vom Autor Gregori Latsch ausgesuchte Poem wird nirgendwo anders erscheinen, es ist ein Solitär, das die libris-Ausgabe des Lesers zu einem wertvollen Besitz macht, bereichert auch durch ein zusätzliches s/w- oder farbiges Original (Mischtechnik), als Einzel- oder doppelseitiges Bild, von einem Künstler des Teams.
Preis je Heft 1.280,00 €

incl. Mwst., bei freier Zusendung innerhalb Deutschlands.

 

Die wesentlichen Punkte kurz zusammengefaßt:
a) Der Leser übermittelt dem Team seine Reihenfolge der poetischen Texte, bzw. der Themen, und sagt, in welcher Buchreihe "sein" Buch erscheinen soll..
b) Das Team überprüft die Daten und informiert den Leser per e-mail.
c) Der Leser überweist den Buchpreis.
d) Das Team stellt das Buch/Heft für den Buchbinder zusammen.
e) Der Buchbinder tritt in Aktion.
f) Nach 2-6 Wochen seit Erhalt der Texte wird das Buch/Heft vom Cimarron-Team auf den Weg zum Leser gebracht.

 

Vorausschauende Gedanken zum Kulturgut Buch:

"Literatur gibt Antworten auf Fragen, die man sich bisweilen selbst noch gar nicht zu stellen getraut hat. Darum sind gute Bücher wie Freunde, mit denen man sich unterhalten kann, wann immer man will;
man erkennt sie daran, daß sie einen beschäftigen - große Literatur daran,
daß ihre Lektüre uns demütig machen kann, bescheiden und dankbar..."
Felicitas von Lovenberg, Kulturredakteurin, Verlegerin.

"Mit relativ wenig Geld, einem kleinen Team, aber mit großem Arbeitseinsatz
wird der Sache des Buches gedient -
ganz im Sinne der Worte des großen Buchkünstlers Jan Tschichold:
Ein jeder sollte die Kultur des Buches fördern; denn Bücher sind
unsere besten Freunde, und wir haben es gerne,
wenn sie sich nicht nur würdig,
sondern auch angenehm und schön präsentieren."

Dieter Beuermann

© 2017 www.Literatur-Pur.de
www.Cimarron-art.de
kontakt@Literatur-Pur Impressum